Dr.-Ing Ingo Siegert

Dr.-Ing Ingo Siegert ist seit November 2018 Juniorprofessor für Mobile Dialogsysteme an der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der Uni Magdeburg. In seiner Forschung beschäftigt er sich mit intelligenten Dialogführungsstrategien unter Ausnutzung prosodischer Sprachmerkmale für Alexa Siri und Co sowie der Sprachsignalanalyse in mobilen Umgebungen. Hierbei nutzt er vielfältige Methoden des maschinellen Lernens und der Signalverarbeitung.

Wann? Samstag, 23.11.2019, 10:00–13:00 Uhr & 14:00-18:00 Uhr

Wo? Festung Mark, Kulturwerkstatt

Titel: Wie finden wir es, wenn Maschinen uns Persönliches fragen?

Wenn technische Systeme individuell auf uns eingehen sollen, brauchen sie persönliche und private Daten von uns. Doch wie geht es uns eigentlich damit, wenn wir von einer Maschine nach unserem Namen oder sogar nach emotionalen Erlebnissen gefragt werden? Nach der etwa fünfminütigen Interaktion mit Amazons ALEXA, für die wir eine spezielles Ad-on für einen systemgesteuerten Individualisierungsdialog entwickelt haben, erfahren die Teilnehmer*innen, zu welchem der von uns entwickelten Nutzertypen sie am ehesten gehören.